Navigation

Unreine Haut bei Erwachsenen: Die Jugend lässt grüssen

Grosse Poren, Pickel und Rötungen – viele Erwachsene leiden unter unreiner Haut. Mit der richtigen Gesichtspflege und ein paar Tipps und Tricks lässt sich das Problem jedoch ganz gut in den Griff kriegen.

2160x1215_Unreine-Haut2.jpg

Helfen gegen unreine Haut bei Erwachsenen: das «Anti Unreinheiten»-Duo von «I am» und viel Bewegung.

Mit der Jugend vergeht nicht nur die Vorliebe für Bravo-Hits. Auch lästige Pickel verschwinden. So zumindest hofft man. Die Realität sieht dann meist anders aus. Viele Erwachsene haben auch etliche Jahre nach ihrem letzten Boyband-Konzert noch mit unreiner Haut zu kämpfen. Und das trotz täglicher Gesichtspflege.

Ursachen unreiner Haut bei Erwachsenen

Übermässige Talgproduktion verstopft die Poren. Es entstehen Mitesser. Entzünden sich diese durch Bakterien, bilden sich Pickel. Oft ist bei Erwachsenen die Veranlagung ausschlaggebend. Aber auch der Lebensstil spielt eine Rolle. Schlechte Ernährung, zu wenig Bewegung und psychische Faktoren wie Stress belasten die Haut. Hinzu kommen aggressive Pflegeprodukte, welche die Haut austrocknen.

Tipps und Tricks

Gegen Veranlagung kann man nichts unternehmen. Umso wichtiger ist es, die anderen Ursachen einzuschränken. Zu viele Kohlenhydrate und Zucker sollten vermieden und stattdessen auf Gemüse und viel Flüssigkeit gesetzt werden. Bewegung an der frischen Luft kurbelt den Stoffwechsel an und hilft zudem gegen Stress. Entscheidend sind natürlich auch die richtigen Pflegeprodukte.

2160x1215_Unreine-Haut1.jpg

Einen strahlenden Teint erreicht man mit der richtigen Gesichtspflege. Und mit der richtigen Ernährung.

Schonende Gesichtspflege

Die verwendeten Produkte sollten mild und hautfreundlich sein, wie beispielsweise das «Anti-Unreinheiten»-Duo der «I am»-Linie, welches speziell für die Gesichtspflege erwachsener, unreiner Haut entwickelt wurde. Das «Anti Unreinheiten»-Waschpeeling reinigt das Gesicht porentief. Die bakterienhemmende Formulierung bekämpft nicht nur bestehende Unreinheiten, sondern wirkt auch vorbeugend. Zudem werden alte Hautschüppchen entfernt. Die «Anti Unreinheiten»-24h-Feuchtigkeitscreme verfeinert das Hautbild und sorgt für einen klaren, mattierten Teint. Die Anwendung beider Produkte empfiehlt sich morgens und abends.

Mit dieser Routine in der Gesichtspflege und den obigen Tipps stehen die Chancen auf reine Gesichtshaut bei Erwachsenen gut. Denn Jugendlichkeit ist zwar erstrebenswert, jedoch nicht in Form von unreiner Haut. Für ultimatives Teenager-Feeling hören wir uns lieber wiedermal eine Bravo-Hits-CD an.

 

Pia vom Migros Beauty Team, publiziert am 29.03.2018

Foto-Konzept & Umsetzung: K. Köhler