Navigation

Verlustfrei nasse Haare bürsten – mit der Paddle Brush

1_GirlsNightOut_2160x1215.jpg

Heute muss die Frisur sitzen! Zum Glück gab mir Lisa ihre Paddle Brush. Die hat mir Schwung verliehen, wenn auch mehr meinen Haaren als der Sache mit Joël...

«Eine Länge noch», ruft meine Freundin Lisa, bevor sie kopfüber in den Pool springt. «Wer schlägt mich?» Dieser Challenge kann ich nicht widerstehen, auch wenn ich mich eigentlich rechtzeitig stylen wollte. Auf uns beide wartet die Party des Jahres. Alle werden da sein. Auch Joël, der mir bei der letzten Bandprobe Hammer-Komplimente wegen meiner schönen, langen Haare gemacht hat. Heute soll ihn meine Frisur umhauen. Leichter gesagt als getan. Nass sind meine Haare nämlich ein Alptraum! Immerhin: Ich kraule so schnell, dass ich Lisa schlage!

Nasse Haare bürsten: meine heutige Challenge

Wenige Minuten später stehe ich vor Lisas Spiegel und sehe aus wie Tina Turner. Ich krame nach meiner Rundbürste und stelle mich dem Kampf mit meinem Haargestrüpp. Wie gerne hätte ich jetzt eine Haarbürste, die glättet, statt einer, die ziept und keinem Haarknoten gewachsen ist. Nach wenigen Bürstvorgängen sehe ich, wie Lisa ihr Gesicht verzieht. «Aua! Wie kannst du nur so mit deinen Haaren umgehen?!», fragt Lisa entrüstet. Ob ich denn keine Paddle Brush hätte, fragt sie verblüfft und zeigt auf eine flache, weisse Haarbürste neben dem Lavabo. «Paddle Brush – was bitte ist das denn?», gebe ich zurück, woraufhin Lisa mir ebendiese direkt in die Hand drückt. «Probiers einfach! Das ist eine spezielle Haarbürste, die glättet.»

3_TheBigNotebook_2160x1215.jpg

Verknotete, nasse Haare bürsten hat noch nie so Spass gemacht! Mit der Paddle Brush bin ich startklar für die Party des Jahres.

Auf den ersten Blick sehe ich nix Besonderes an dieser Paddle Brush. Aber mal sehen, ob das Teil von Lisa mich dennoch zum Highlight des Abends machen kann. Handlich im Griff und sanft beim Ausbürsten ist sie schon mal. Und irgendwie findet auch meine Kopfhaut Gefallen an den Massagepollen. Ich kann gar nicht aufhören, so toll fühlt es sich an. Wo vorher Stromschlag-ähnliche Zustände herrschten, schmiegt sich mein Haar nun seidenglatt und schimmernd an meinen Rücken. Die Party kann losgehen. 

Paddle Brush für lange Haare: Darauf stehe ich!

Meine Haare sind glatter und schöner denn je. Gekonnt werfe ich sie mit einem Schwung über die Schultern, als ich Joël begrüsse. Er strahlt mich an: «Dich muss ich unbedingt meiner Freundin vorstellen». Ich schlucke leer, aber bevor ich flüchten kann, sagt eine Stimme neben mir: «Du bist also die geniale Sängerin, von der Joël erzählt hat? Und schöne Haare hast du auch!» Neidisch schaut sie mich von der Seite an. Und nein, ich habe ihr die Paddle Brush nicht um die Ohren gehauen. Aber die Versuchung war da ...

2_GetIntoTheGroove_2160x1215.jpg

Eine Haarbürste, die glättet: perfekt nach einer Erfrischung im Pool. Schöne, glatte Haare: perfekt, um bei der Party allen die Show zu stehlen!


Gioa vom Migros Beauty Team, publiziert am 07.09.2017

Foto-Konzept & Umsetzung: K. Köhler