Navigation

Trockene Haare: Produkte- & Pflegetipps

haare-sos.jpg

Sonne, Salzwasser und Kopfsprünge in den Pool? Jetzt können deine Haare eine Extraportion Pflege brauchen.

So wunderbar die Sommerferien hoffentlich für dich waren, so stressig können Salzwasser, Sonne und Chlor für deine Haare sein. Intensive Sonneneinstrahlung in Kombination mit Salz- oder Chlorwasser kann besonders gefärbtem Haar arg zusetzen. Da ich selber mit meinen stark blondierten, mittellangen Haaren jeden Sommer mit den Folgen zu Kämpfen habe, gibts heute ein paar tolle Produkte für Nach-Sommer-Haare. Und ein paar vielleicht seltsam anmutende Pflegetipps, um trockenes Stroh- in seidiges Prinzessinnen-Haar zu verwandeln.

 

Shampoo mit Feuchtigkeitskick

Ja, ich weiss. Ich will auch immer mehr Volumen und Glanz und vielleicht auch ein bisschen Farbschutz, aber jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, um deinem Haar richtig intensive Feuchtigkeit zu liefern. Denn aufgerautes Haar ist richtig durstig. Das «Intense Moisture»-Duo von I am liefert sowohl mit dem Shampoo, wie auch mit dem Conditioner intensive Feuchtigkeit in Form von Micro-Proteinen und einem Auszug aus Gelée Royale – einer Pflege-Geheimwaffe aus der Bienenwabe.Wichtig: Du solltest jetzt unbedingt auf silikonfreie Shampoos und Spülungen setzen, um das Haar nicht unnötig zu beschweren.

 

Tübchen-Party: Die krasse Intensivkur

Die Zeit ist gekommen, um diese schnuckeligen Ein-Portionen-Tuben endlich zu testen. Gezielte Intensiv-Kuren sind genau dafür formuliert, extrem trockenem Haar sofort und sichtbar zu helfen. Hier sorgen wertvolle Pflanzenöle und Vitamine dafür, dass sich der Haarschaft nach all den Strapazen durch Salz und Chlor wieder schliesst und die Haarpracht wieder glänzt. Der Steffi-Geheimtipp: Kur auftragen und mit Frischhaltefolie einen Turban wickeln. Wenn man die Kur nämlich 10 bis 15 Minuten lang unter Wärme einwirken lässt, dringt sie noch tiefer ein.

 

Die cleveren «leave-in»-Pflegen

Mein liebster Nach-Sommer-Begleiter für trockenes Haar ist ganz klar die «leave-in»-Pflege: Diese Alleskönner werden nach dem Shampoonieren und der Pflege aufs feuchte Haar aufgetragen und bieten gleich eine ganze Reihe von schützenden und pflegenden Massnahmen für die Haare. Obwohl diese fast immer auch einen Hitzeschutz beinhalten, ist es jetzt aber wichtig, dass du deine Haare für ein paar Tage oder gar Wochen nicht zu heiss föhnst oder stylst.

Wirken deine Haare trotz diesen S.O.S.-Massnahmen noch etwas matt und gestresst, kann ein neuer Haarschnitt Wunder wirken. Selbst wenn dabei nur splissige Spitzen geschnitten werden, wirkt die gesamte Frisur frischer und schöner mit neuen Kontouren. Und nun auf in einen wunderbaren – und wunderbar gepflegten – Beautyherbst!


Steffi vom Migros Beauty Team, publiziert am 6.9.2016