Navigation

Hautpflege im Sommer

hautpflege-fuer-den-sommer.jpg

Text: LaBelle – Das Magazin für Schönheit und Wohlbefinden der Migros

 

Mit der richtigen Hautpflege werden Beine, Arme und Dekolleté im Sommer zu echten Hinguckern. Her mit Bikini und knappen Kleidern! Hier erfährst du alles über sommerliche Hautpflege und weitere Tipps für straffe Haut.

Hautpflege und eine gute Portion Selbstbewusstsein

Es gibt Frauen, die tragen im Sommer keine ärmellosen Kleider – «wegen der schlaffen Oberarme», wie sie bedauernd sagen. Und andere beklagen, dass sie die kurzen Shorts im Schrank lassen, «weil meine Beine Dellen haben». Ach ja, und auf dem Dekolleté werden die «fiesen kleinen Fältchen» gesichtet. Wie schade um die schönen Sommerkleider! Das herrliche Sommergefühl entsteht doch erst richtig, wenn man ein luftiges Sommerkleid trägt, in Shorts Velo fährt oder im Badeanzug am Strand liegt. Die Schönheitsindustrie bietet hier vieles, denn die kleinen Hilfsmittel aus dem Beautyregal sind die beliebtesten Hoffnungsträger vieler Frauen.

Blickfang Dekolleté

Fangen wir beim Blickfang Dekolleté an. Seltsamerweise wird gerade die weiblichste Körperzone bei der Pflege häufig vernachlässigt. Dabei ist die Haut besonders dünn und häufig der Sonne ausgesetzt. Es gibt Produkte, die speziell für die empfindliche Haut des Dekolletés gemacht sind. Sie enthalten vor allem Kollagen. Dieser und weitere Inhaltsstoffe fördern die Elastizität der Haut und wirken straffend. Wer kein Extraprodukt kaufen möchte, kann die reichhaltige Gesichtscreme auch dem Hals und dem Dekolleté gönnen.

Die wichtigste Regel für die Hautpflege im Sommer lautet: Sonnenschutz verwenden, am besten mit einem Lichtschutzfaktor 20+. UV-Strahlen setzen diesem empfindlichen Körperausschnitt nämlich heftig zu.

Massagen gehören zur Hautpflege im Sommer

Ein Massagehandschuh ist perfekt, um die Haut unter der Dusche sanft zu massieren – das fördert die Durchblutung und entfernt auch abgestorbene Hautschüppchen. Danach den Körper gut eincremen, idealerweise mit einer hautstraffenden Körperlotion. Gegen die oft verfluchte Cellulite hilft eine Anti-Cellulite-Creme, die man regelmässig auf die betroffenen Hautzonen aufträgt. 


La Belle vom Migros Beauty Team, publiziert am 12.5.2016