Navigation

Männer mögens unkompliziert: All-in-One-Produkte für Ihn

maenner-moegen-es-unkompliziert.jpg

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Mann will viel Pflege mit wenig Aufwand. Kein Wunder sind multifunktionale Produkte die Lieblinge des starken Geschlechts.

Meiner Erfahrung nach gehört die Gattung Mann eher zu den einfach gestrickten Wesen. Generell gesagt, denn schliesslich bestätigt jede Ausnahme die Regel. Aber gerade die EM-Saison war ein guter Beweis für meine These. Kaum sprinten 22 Jungs während 90 Minuten athletisch über den Rasen, um das Runde ins Eckige zu bringen, leuchten die Augen des Liebsten verklärt. Zum grossen Glück braucht es offensichtlich nur einen Fernseher, ein Sofa und ein Bier in der Hand. Im Gegensatz dazu sind Frauen (zumindest diejenigen, die ich kenne) anspruchsvoller und machen sich das Leben oft zu kompliziert. 

Ein gutes Beispiel ist das Thema Kleiderschrank: Ich belege 80 Prozent des vorhandenen Platzes, trotzdem habe ich nie etwas anzuziehen. Er hingegen greift einfach zu Shirt und Hose, fertig. Im Bad zeigt sich das gleiche Bild: Gefühlte tausend Tiegel und Töpfchen füllen meine Regale, als wäre man in einer Parfümerie. Er braucht nur sein Rasier-Kit, Duschgel, Shampoo, Deo, sein Lieblingsparfum und eine Zahnbürste. Gehen wir auf Reisen, platzt mein Beauty-Case aus allen Nähten, während er seine Habseligkeiten im Hosensack verstauen könnte. 

Im Notfall greift er einfach auf mein Beauty-Arsenal zurück. Aber: Männerhaut hat ganz andere Bedürfnisse! Sie ist bis zu 0,2 Millimeter dicker als die Haut einer Frau. Zudem ist sie grossporig und produziert mehr Talg. Durch die tägliche Rasur neigt sie leicht zu Reizungen, Ausschlägen und Pickeln. 

Die gute Nachricht: Da die Kollagenfasern, besser miteinander vernetzt sind, ist Männerhaut robuster, praller, straffer und kann mehr Feuchtigkeit speichern. Die Schlechte Nachricht: Ab Mitte 30 werden die Kollagenfasern deutlich schneller als bei Frauen abgebaut. Falten treten somit später, aber auch schneller auf, wenn Mann sich nicht regelmässig pflegt. Darum sollte er auch nicht in den Tiegel seiner Angebeteten greifen (besonders dann nicht, wenn es sich dabei um ein ultra-exklusives, luxuriöses Super-Serum handelt) und sich damit grossflächig eincremen! Die perfekte Lösung für männliche Beauty-Muffel sind effiziente All-in-One-Produkte, die alle Bedürfnisse auf einmal abdecken und einfach anzuwenden sind - denn wird es zu kompliziert, lässt er es einfach bleiben. 

Eine Umfrage in meinem männlichen Bekanntenkreis hat ergeben, dass Duschgels, die man auch als Shampoo verwenden kann, besonders beliebt sind. Auch das 2-in1-Pre-/Aftershave Tonic zum Aufsprühen hat überzeugt, weil es sehr praktisch in der Anwendung ist, dank Aloe Vera die Haut beruhigt und mit Süssholzwurzel zudem talgabsorbierend und antibakteriell wirkt. Die 3-in-1-Cream hat eine angenehme, erfrischende Textur, zieht schnell ein und stärkt mit Vitamin E die Schutzfunktion der Haut  - und man kann sie sehr gut als Allrounder-Crème auch für trockene Körperstellen sowie Hände und Füsse benutzen. Ganz ehrlich, manchmal bin ich neidisch, wäre doch nur alles immer so einfach!

Ursula vom Migros Beauty Team, publiziert am 27.7.2016