Navigation

Was wirklich gegen Mundgeruch hilft

was-wirklich-gegen-mundgeruch-hilft.jpg

Text: LaBelle – Das Magazin für Schönheit und Wohlbefinden der MigrosFotos: plainpicture

Ein gut riechender Atem trägt zum Wohlbefinden bei, auch beim Gegenüber. Doch Getränke und Speisen hinterlassen manchmal unangenehme Düfte. Aber was hilft gegen Mundgeruch? Erfahre, welche Kräuter und Mundspülungen für Frische sorgen.

So entsteht schlechter Atem

Mundgeruch entsteht schnell, selbst der Pausenkaffee kann zum Störfaktor werden. Und zwar, wenn nach dem Genuss der Geruch beim Ausatmen die Nase des Vis-à-vis torpediert. Getränke und Speisen, aber auch ein leerer Magen und gesundheitliche Probleme hinterlassen oft schlechte Duftspuren im Atem, umgangssprachlich Fahne genannt.

Im Tram, Lift oder Theater – selbst beim Schlangestehen vor der Kasse wird die Fahne schnell zur Zumutung. Vor allem wenn die Wolke ausgehauchter Wurst mit der von Curry, Knoblauch oder Bier konkurriert. In guten indischen Restaurants bekommt man deshalb nach dem Essen meist ein Schälchen Kardamom serviert, quasi als Frischekick für den Mund.

 

Drei starke Kräuter gegen Mundgeruch

  • Mehr als Dekoration auf der Charcuterie-Platte: Petersilie verhindert, dass der Atem nach Wurst riecht.
  • Was die Inder schon lange wissen: Kardamom nach dem Essen macht den Kuss für beide zum Genuss.
  • Nicht nur bei Erkältungen gefragt: Pfefferminze vertreibt Mundgeruch und sorgt für ein Frischegefühl.
     

Mundspülungen sind wirksam gegen Mundgeruch

Mundspülungen sind ebenfalls wirkungsvoll gegen schlechten Atem. Je nach Ingredienzen bekämpfen sie auch Bakterien, pflegen das Zahnfleisch oder schützen vor Karies. Die Mundspülung von Meridol bekämpft die Ursache von Zahnfleischentzündung und -bluten. Ohne Alkohol und Farbstoffe kommt die Parodin Professional von Candida aus. Für die Kleinen ist die Mundspülung von Candida Junior gut geeignet.

In Ausnahmefällen kann eine Mundspülung – kombiniert mit Zahnseide – sogar das Zähneputzen ersetzen, sollten Bürste und Paste mal nicht griffbereit sein. Ganz sicher aber sorgt sie dafür, dass Mundgeruch verfliegt und der Atem flüsterfrisch wird.

La Belle vom Migros Beauty Team, publiziert am 19.5.2016