Navigation

Zahnpasta für Homöopathie-Fans

zahnpasta-fuer-homoeopathie-fans.jpg

Candida «pH Control» - unsere erste Zahnpasta ohne Menthol

Wer Globuli einnimmt, sollte auf Minze verzichten – auch beim Zähneputzen. Deshalb gibt es in der Migros neu eine mentholfreie Zahnpasta für alle Homöopathie-Fans.

Zahnpasta ist vielleicht nicht das klassische Beautyblog-Thema. Doch die Zähne tragen ganz enorm dazu bei, wie schön und attraktiv wir jemanden finden. Ein strahlendes Lächeln etwa geht meist mit schönen, weissen Zähne einher. Oder könnt ihr euch einen Hollywoodstar vorstellen, der mit gelblichen Beissern über den roten Teppich stolziert?

Wobei Zähne keineswegs zwingend perfekt aussehen müssen. Manchmal ist es gerade ein vermeintlicher Makel bei der Zahnstellung, der einem Gesicht das gewisse Etwas verleiht. Eine kleine Zahnlücke etwa. Oder der leicht schiefe Frontzahn. Das eine unperfekte Detail, welches das Gesamtbild perfekt macht. Oder um es mit einer meiner Lieblingssongzeilen zu sagen: «True perfection has to be imperfect.»

Zahnpasta ohne Menthol

Aber lassen wir das Philosophieren über die Schönheit und kommen wir zum Praktischen: der Zahnpflege. Denn Zahnlücke hin oder her, gepflegt sollen sie sein, die Zähne. Ich möchte euch eine neue Zahnpasta vorstellen, welche die Homöopathie-Fans unter euch jubeln lassen wird. Die Candida «pH Control» kommt nämlich ohne Menthol aus. Wer sich etwas mit Homöopathie auskennt weiss, dass Pfefferminz die Wirkung von Globulis & Co mindert. Während einer homöopathischen Behandlung gilt es deshalb, möglichst ganz auf Minze zu verzichten. Gar nicht so einfach, wenns ums Zähneputzen geht, weil fast alle Zahnpastas Menthol enthalten.

Laut der Produktverantwortlichen hat die Migros immer wieder Kundenanfragen zum Thema erhalten, weshalb man nun diese neue mentholfreie Zahnpasta entwickelt hat. Sie schützt den Zahnschmelz mit natürlichen Mineralsalzen und riecht dezent nach Verveine.

In meinem Badezimmerschrank hat die «pH Control» bereits ihren festen Platz bekommen, da ich bei Beschwerden selber gerne zu Globulis greife. Habt ihr die Zahnpasta auch schon ausprobiert? Und wie findet ihr den zitronigen Geschmack?

 

Jeanette vom Migros Beauty Team, publiziert am 24.11.2016